Über mich

Als gelernte Grafikerin (Medienfachwirtin / bachelor of media engineering), Hunde- und Pferdebesitzerin mit der Leidenschaft zur Kunst und Fotografie, möchte ich Ihnen hier ein kleines Portfolio meiner Arbeit vorstellen.

Seit nun 1999 arbeite ich konstant in der Werbebranche und durfte für meine Kunden schon früh Produkte fotografieren. So vereinen sich, seit 20 Jahren meine Leidenschaften Grafikdesign und Fotografie.

Meine Freizeit und auch immer mehr meine Arbeitszeit sind geprägt von Hunden und anderen Tieren. Für mich ist das Tier dem Menschen ebenbürdig oder sogar in vielem überlegen. Ich sehe jedes Tier, egal welcher Rasse, als Indiviuum und möchte das auch in meinen Fotos zeigen.

Für mich ist Tierfotografie mehr als nur Fotografie. Ich setze mich dabei sehr mit der richtigen Kommunikation mit dem Tier auseinander, so dass das Shooting stressfrei beste Ergebnisse liefert.

Für Gewerbetreibende, Vereine oder Hundeschulen biete ich damit ein vorteilhaftes Gesamtpaket an. Fotografie, Grafikdesign und Know How rund um das Thema Hund und Erfahrung aus vielen Hundesportbereichen.

Mittlerweile fotografiere ich auch in den Branchen Hotelerie, Restaurant, Baugewerbe und mehr.

Zu diesen Themen hat mich in den letzten Jahren das Thema Gesundheit vor allem bei Hunden sehr interessiert und ich mache in dem Bereich auch immer Weiterbildungen.

kynologischer Werdegang

​geboren 1979
ab 1984 Hunde in der Familie
ab 1999 Ausbildung zur Mediengestalterin, Weiterbildung zur Medienfachwirtin, bis heute berufliche Haupttätigkeit als Grafikerin
2005 Hündin PiQ kommt 6jährig aus Lanzarote in unsere kleine Familie
2006 Haflinger Arino wird Familienmitglied
2006 Pferdeführseminar bei Peter Pfister
2007 Hündin Trüffel kommt als 12 Wochen alter Welpe aus Mallorca
2009 Hatschi zugelaufener Kater wird Familienmitglied
2010 Midget – erster Pflegehund von animal-happyend.ch
ab 2011 Agility mit diversen Hunden bis heute
2011 Milly – Pflegehund von animal-happyend.ch
2011 Alma – Pflegehund von animal-happyend.ch
2011 Zoe – Pflegehund von animal-happyend.ch
2012 Pippy – Pflegehund von animal-happyend.ch
2012 Taz – Pflegehund von animal-happyend.ch
2012 Auslandseinsatz auf spanischer Hundestation
2012 Ronda (-2013) – neues Familienmitglied
2012 Workshop „Revierarbeit, Longieren, etc“
ab 2012 Longieren und Klickern mit diversen Hunden
2013 Shadow – neues Familienmitglied
2013 Seminar Sophie Strodtbeck „Hormone & Verhalten“
2013 Workshop „Antijagd“
März 2014 Workshop Studiofotografie www.professionelle-hundefotografie.de
2014 Workshop Leinenführigkeit Hundeschule Circle of Life
2014 Agility Grundkurs und Folgekurse bei hundehalter.ch

Okt 2014 Outdoorshooting Workshop www.professionelle-hundefotografie.de
Dez 2014 Praxis SKN hundehalter.ch
Ende 2014 Tageskurs Tierkommunikation bei Helen Gerber
Ende 2014 bis 2016 Longierkurs bei wolfsrudel.ch
Jan 2015 bis 2016 Tresure Hunting TM bei wolfsrudel.ch
März 2015 Leinenführkurs bei wolfsrudel.ch
Mai 2015 Sniffeldog Kurs bei Uwe Friedrich
Mai 2015 2 Tages Seminar bei Dr. Udo Gansloßer „Gefühle beim Hund“ +

                  „Hundeerziehung in der heutigen Zeit“
Mai 2015 Kommunikationskurs bei Beat Eichenberger wolfsrudel.ch
Sep 2015 Theorie Sachkunde wolfsrudel.ch
Okt 2015 2 Tages Seminar bei Udo Gansloßer „Zucht und Genetik“ + 

                  „Rudel, Rangordnung“
Jan 2016 2 Tages Seminar bei Celina del Amo „Gesundheit +

                  Verhalten – wie hängt dies zusammen“
Mrz 2016 BH-Kurs bei dogscool.ch
Apr 2016 Trailen bei dogscool.ch
Okt 2016 Mondioring bei dogscool.ch (kurzes Reinschnuppern)
Apr 2017 Seminar Dr. med. vet. Christina Sigrist Verhaltenstierärztin

                   „Angriffs- Verteidigungs- und Meideverhalten beim Hund“

Juli 2017 Seminar Harry Meister Matsh.ch „Jagdverhalten des Hundes“

Feb 2018 2TagesSeminar Sophie Strodtbeck Verhalten und Ernährung +

                   Stress, Hyperaktivität, Stereotypien

Mai 2018 Seminar Hibbelhunde bei Anja Niederberger

bis Mai 2018 Ausbildung zur Ernährungsberaterin Hunde/Katzen nach

                   Swanie Simon

Sep 2018Beginn 3jährige Ausbildung zur THP nach Swanie Simon (thp-schule.de)

                  

Foto-Veröffentlichungen

Was mich ausmacht

Da ich finde, dass es genug Sofasuchende Hunde auf unserem Planeten gibt, bin ich ein totaler Fan von Recylinghunden und habe selber auch immer nur solche. Entsprechen gerne helfe ich ehrenamtlich bei Tierschutzprojekten.

Pelz ohne Leben an der Mateljacke oder als Modebommel an der Tasche, macht mich rasend. Vor allem meine Kunden, von denen ich ja ein gewisses Tiermitgefühl erwarte, sind ganz schlecht beraten mit Pelz zu mir zu kommen. Es kann dann schonmal vorkommen, dass ich Arbeitsverweigerung mache.

Ich bin ein grosser Freund von Individualität und vor allem, dass man solche auch im Wesen des Hunden erkennt.  Nicht jeder Hunde braucht das Gleiche wie ein anderer seiner Rasse. Ebenso sehe ich es mit Erziehung, den einen muss man mal mehr zurecht weisen, den anderen viel weniger. Die "pseudo"-gewaltfreie Erziehungsmethode mag ich nicht so sehr, da auch meiner Erfahrung diese Erziehungsmethode jegliches Grenzensetzen verbietet und das aus meiner subjektiven Erfahrung mehr Schaden macht, als zu viel Härte (natürlich bin ich gegen Schmerzen zufügen!). Trotzdem ist es bei einem Shooting schnell zu viel Strenge, denn die Hunde reagieren ja mit kleinsten Gesten, die ich im Moment festhalte und auf dem Foto sehe. Es entsteht auch nie Stress und Zeitdruck beim Shooting, so könnt ihr es gelassen angehen.

Fürs Fotoshooting muss dein Hund aber nochnichteinmal erzogen sein....keinen Stress deswegen.

Ich liebe die Nordsee und Sylt, ausserhalb der Saison ist es der schönste Fleck, den ich mir mit Hunden vorstellen kann.

Ich stehe auf die ganzheitliche Betrachtung von Hunden - ich nutze dazu auch Tierkommunikation und alternative Heilmethoden, bin aber auch der Meinung dass die Schulmedizin eine grosse Berechtigung hat. Aus vielen schlechten Erfahrungen heraus habe ich dann entschieden mich selber nochmal ein paar Jahre fortzubilden um dann irgendwann mal kompetent mitreden zu können - meine armen Tierärzte :-)

Ich barfe und habe einen 9 monatige Ausbildung zur Ernährungsberaterin bei Swanie Simon gemacht- aber Individualität auch hier - meine alte Hündin wird seit ein paar Jahren bekocht. Nicht jeder Hund verträgt Rohes, aber du bist was du isst! Und mein Vertrauen in die Futtermittelindustrie ist dann doch verlohren gegangen.

Antistress ist generell ein Thema für mich und die Hunde, da ich einerseits einen hyperreaktiven Pudel habe, aber auch andererseits auch in einer Startupfirma für CBD arbeite. CBD begeistert mich, seit ich es einmal vor Jahren von meinem Tierarzt bekommen habe.

Equitment

Nikon D850,

Nikon D4s,

Sony Alpha 9,

70-200mm 2.8,

Sigma Art 135mm 1.4,

Sigma Art 24mm 1.4,

Nikon 24-70mm 2.8